Qualitätsmanagement

Verklebung

Unsere Produkte erfüllen alle Anforderungen der Europäischen Produktnorm DIN EN 1304 für Tondachziegel und damit verbundener Normen.

Zur Qualitätssicherung führen wir regelmäßig interne Qualitätskontrollen durch, die durch externe Prüfungen ergänzt und überwacht werden.

 

Qualitätsmerkmale

In Deutschland hergestellte Dach- und Formziegel müssen der Europäischen Produktnorm DIN EN 1304 in der neuen Fassung vom August 2013 entsprechen und nach den Fachregeln des deutschen Dachdeckerhandwerks eingedeckt werden. Auf diesen Grundlagen hergestellte Ziegeldächer gelten als regensicher.

Art der Anforderung:

Festlegung durch

Konformitäts- und Güteüberwachung

DIN EN 1304

Frostwiderstandsfähigkeit

DIN EN 539-2

Wasserundurchlässigkeit

DIN EN 539-1

Biegetragfähigkeit

DIN EN 538

Bestimmung der geometrischen Kennwerte

DIN EN 1024

Kennzeichnung

DIN EN 1304

Anforderungen an Struktur und Oberfläche

DIN EN 1304

 

 

Zertifikate

Hier finden Sie in Kürze alle relevanten Qualitätsnachweise zum Download.

CE-Kennzeichnung

Produkte mit dieser Kennzeichnung  erfüllen die wesentlichen Eigenschaften der DIN EN 1304.

EU-Konformitätserklärung

Mit dieser Erklärung bestätigen wir,      dass unsere Produkte den europäischen Vorschriften der DIN EN entsprechen.

DIN-Prüfzertifikat

Die DIN EN 1304 legt Anforderungen        an Dach- und Formziegel für Dachdeckungen geneigter Dächer       sowie für Außen- und Innenwandbekleidungen fest.

Stempel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Güteschutzzeichen

Das „Original Dachziegel“-Zertifikat ist Gewähr für die streng geprüfte Qualität deutscher Dachziegel.