Keramische Formen wie der Schlafwandler werden durch Gießen in zwei gegenüberliegenden Gipshohlformen hergestellt.